Diskushernie vs. Scheibe prallen: Was ist der Unterschied?

Was ist der Unterschied zwischen einem prall Scheibe und einer Diskushernie?

Scheiben wirken als Kissen zwischen den Wirbeln in der Wirbelsäule. Sie sind aus einer äußeren Schicht aus harten Knorpel besteht, das weicher Knorpel in der Mitte umgibt. Es kann helfen, von ihnen als Miniatur Krapfen zu denken, genau die richtige Größe zwischen die Wirbel zu passen.

Ein prall Scheibe erstreckt sich außerhalb des Raumes es normalerweise einnehmen sollte. Die Wölbung der Regel wirkt sich einen großen Teil der Scheibe, so kann es ein wenig wie ein Hamburger suchen, die für seine Brötchen zu groß ist. Der Teil der Platte, die ist prall ist in der Regel die harte äußere Schicht des Knorpels. in der Regel Bulging ist Teil des normalen Alterungsprozesses der Platte betrachtet.

Ein Bandscheibenvorfall, auf der anderen Seite ergibt sich, wenn ein Riss in der harten äußeren Schicht des Knorpels einige der weicheren inneren Knorpel ermöglicht aus der Scheibe herausragen. Bandscheibenvorfälle sind auch geplatzten Scheiben oder Bandscheiben genannt.

Vorwölbung Scheiben sind häufiger und verursachen in der Regel keine Schmerzen. Bandscheibenvorfälle sind eher Schmerzen verursachen, aber einige verursachen keinerlei Schmerzen.

Mit