Gesundheit und Sicherheit, der Geburt bis 2 Jahre, gesunde Gewohnheiten zu verhindern, dass eine Infektion und Krankheit

Das Immunsystem von Babys und Kleinkinder bis zu 24 Monate alt sind, noch in der Entwicklung. Das macht sie besonders anfällig für krank nach Viren und Bakterien ausgesetzt. Die Exposition gegenüber gemeinsamen Erreger können von Person zu Person Kontakt kommen und von unsachgemäß zubereiteten Speisen. Gute Hygienepraxis kann Ihnen helfen, Ihr Kind vor der Exposition gegenüber diesen Keimen zu schützen.

Sie können, indem sie vorsichtig die meisten Fälle von Lebensmittelvergiftung zu verhindern, wenn Sie und Aufbewahrung von Lebensmitteln vorzubereiten. Waschen Sie Ihre Hände und Arbeitsflächen, während die Zubereitung von Speisen, kochen Lebensmittel zu sicheren Temperaturen, und prompt im Kühlschrank lagern Lebensmittel. Seien Sie besonders vorsichtig beim Kochen oder Erhitzen leicht verderbliche Lebensmittel wie Eier, Fleisch, Geflügel, Fisch, Muscheln, Milch und Milchprodukte.

Um Lebensmittelvergiftung zu verhindern

Für weitere Informationen, Lebensmittelvergiftung und sicherer Umgang mit Lebensmitteln.

Bereiten Sie Lebensmittel sicher; Sicherer Einkauf; Koch Lebensmittel sicher; Shop Lebensmittel sicher. Besondere Vorsicht bei der Lagerung von Muttermilch oder Formel für die Flaschenernährung; Folgen Sie Etiketten auf Lebensmittelverpackungen; Wählen Sie Restaurants mit Bedacht aus. Achten Sie darauf, behandeln sie Lebensmittel sicher.

Erkältungen und Grippe kann zu jeder Zeit des Jahres auftreten. Diese oberen Atemwegsinfektionen (URIs) verbreiten leicht. Babys und Kleinkinder haben ein höheres Risiko für Sekundärinfektionen von diesen Krankheiten. Seien Sie besonders vorsichtig, Ihr Kind vor Infektionen zu schützen.

Gehen Sie alle Besuche gut Kind. Während dieser Besuche der Arzt

Seien Sie sicher, dass Ihr Kind alle benötigten Impfstoffe bekommt (Immunisierungen). Diese Impfstoffe bieten Schutz für ihr Kind vor schädlichen Krankheit. Für weitere Informationen, Immunisierungen; Vermeiden Keime und Menschen, die krank sind. Halten Sie Ihr Kind von anderen Menschen weg, die offensichtlich krank sind. Und vermeiden Sie Ihr Kind zu einer großen Menschenmenge ausgesetzt wird, vor allem, wenn ein leicht verbreiten Krankheit um sich geht; Waschen Sie Ihre Hände waschen und desinfizieren Oberflächen und Spielzeug oft zu helfen, die Ausbreitung von Keimen zu verhindern.

Gibt Ihrem Kind eine allgemeine körperliche Untersuchung; Gibt oder Pläne Immunisierungen; Fordert Sie Fragen zu Ihrem Kind die Gesundheit und Entwicklung und ob Sie irgendwelche Bedenken haben.