Gesundheitsversorgung in einer großen Kiste

Discount Superstores, oder Big-Box speichert so viele wie sie zu nennen, verkörpern die Bedürfnisse von Zeit- und Budget-geschnallt Verbraucher: alles, billig, an einem Ort. Für Käufer in größere Minneapolis und Baltimore, beinhaltet, dass nicht nur Haushaltswaren, Lebensmittel und Fotobearbeitung, aber auch das Gesundheitswesen.

Bei Target Stores in diesen Städten können Sie medizinische Tests erhalten, Impfungen und Behandlung bei kleineren Beschwerden bei einer Minuteclinic, in der Nähe der Filiale Apotheke. Ein Menü außerhalb der Klinik geschrieben listet die verfügbaren Dienste und Bedingungen behandelt, mit einem Preis für jeden. Sinus-Infektion, 44 $. Mono, 51 $. Cholesterin-Test, 37 $.

Die Patienten benötigen keinen Termin, und ein Besuch soll etwa 15 Minuten dauern.

“Wenn es zwei oder drei Leute vor ihnen sie einen Piepser nehmen und Einkäufe zu machen, und wir können sie ein akustisches Signal, oder sie können ihre Handy-Nummer hinterlassen”, sagt Cathy Wisner, PhD, eine Krankenschwester Praktiker, der in einem Werk Minneapolis Minute und ist auch ein Vizepräsident Unternehmen.

Sie werden keinen Arzt an einem Minute sehen. Da sind keine. Nurse Practitioners, qualifizierte und lizenzierte die Art der Pflege Minuteangebote zur Verfügung zu stellen, die Arbeit machen, von einem Computerprogramm unterstützt, die sie durch den Prozess führt. Wenn ein Patient mit kommt in dem, was er denkt, ist entzündeten Hals, zum Beispiel, und die Streptokokken-Test kommt wieder positiv, lässt das Programm den Praktiker Druck für Antibiotika ein Rezept aus. Wenn es nicht Streptokokken ist, dann lassen Sie die Software nicht Antibiotika verschrieben werden.

Patienten, deren Probleme erweisen sich als schwerwiegender sein werden, um ihre Hausarzt genannt oder einer Notaufnahme, in diesem Fall gibt es keine Gebühr für den Besuch. Minute CEO Linda Halle Whitman vergleicht die Minute Modell zu Selbstbedienungs-Banking. “Sie würden nicht für eine Blinddarmentzündung oder Schmerzen in der Brust zu Minute gehen, und Sie würden nicht zu einem Geldautomaten zu gehen, um eine Hypothek aufnehmen”, sagt sie.

Wenn nichts anderes, zeigt Minute, dass die Menschen nichts ausmacht, medizinische Aufmerksamkeit bekommen an der gleichen Stelle, wo sie ihre Waschmittel kaufen. Da die erste im Jahr 2000 eröffnet (unter dem Namen QuickMedx) in einem Supermarkt Minneapolis Cub Foods haben Minute mehr als 130.000 Menschen behandelt.

Während Sie trainieren, sollten Sie zwischen zählen …

Während Sie trainieren, sollten Sie zwischen zählen …