Magen-Krebs-Behandlung (pdqто): Behandlung [] -Stufe ii Magenkrebs

Standard-Behandlungsmöglichkeiten

Regional Lymphadenektomie ist mit allen oben genannten Verfahren empfohlen. Splenektomie nicht routinemäßig durchgeführt werden. [1]

Krebsprävention ist, Maßnahmen ergriffen, um die Chance auf Krebs zu senken. Im Jahr 2014 werden rund 1,6 Millionen Menschen mit Krebs in den Vereinigten Staaten diagnostiziert werden. Neben den körperlichen Problemen und emotional durch Krebs verursacht Not, sind die hohen Kosten der Pflege auch eine Belastung für Patienten, ihre Familien und für die Öffentlichkeit. Durch Verhindern Krebs, die Zahl der neuen Fälle von Krebs gesenkt. Hoffentlich wird dies die Belastung durch Krebs zu verringern und die Zahl der Todesfälle durch Krebs verursacht senken; Krebs…

Postoperative Radiochemotherapie Therapie kann bei Patienten mit Stadium II Magenkrebs in Betracht gezogen werden. Eine prospektive multi Institution Phase-III-Studie (SWOG-9008) ausgewertet postoperativen kombinierte Radiochemotherapie Therapie versus Operation allein in 556 Patienten mit vollständig resezierten Stadium IB bis IV (M0) Adenokarzinom des Magens und des gastroösophagealen Übergang Bühne und berichtete einen signifikanten Überlebensvorteil mit Adjuvans kombinierte Therapie [2] [Evidenzgrad: 1iiA]. Mit einem medianen Follow-up von 5 Jahren betrug das mediane Überleben 36 Monate für die adjuvante Radiochemotherapie Therapie-Gruppe wie für die Chirurgie-alone-Arm bis 27 Monaten im Vergleich (P =. 005). Drei-Jahres-Gesamtüberleben (OS) und rezidivfreie Überlebensrate betrug 50% und 48%, bzw. mit adjuvanter Radiochemotherapie Therapie im Vergleich zu 41% bzw. 31% bzw. für die Chirurgie allein (p = .005) .Die Rate von weit entfernten Metastasen betrug 32% für die Chirurgie-alone-Arm und 40% für die Radiochemotherapie Therapie Arm. Da fernen Krankheit ein wesentliches Anliegen bleibt, das Ziel der Krebs und Leukämie-Gruppe B-Studie (CALGB-80101), die jetzt geschlossen ist, war die postoperative Radiochemotherapie Regime in SWOG-9008 verwendet, zu erweitern. [7] Eine neoadjuvante Radiochemotherapie Therapie bleibt unter klinische Bewertung, wie in der SWOG-S0425 (NCT00335959) Studie, die jetzt geschlossen und der RTOG-9904-Studie, die jetzt abgeschlossen ist. [8]